Kategorie: Bierwissen

Trappistenbier

Ein richtiges Highlight unter den Bierkennern sind Trapppistenbiere. Jedoch verknüpfen viele diese Biere nur mit Belgien. Aber der Ursprung liegt eigentlich woanders und nicht nur in Belgien wird köstliches Trappistenbier gebraut. Advertisements

Pastrybeer…

Was für Bier? Pastry! Also „Gebäckbiere“. In den USA fast schon wieder ein alter Hut, scheiden sie gerade die deutschen Craftbier-Geister. Ich hab mir auch so meine Gedanken gemacht, war erst sehr skeptisch und nun blubbert gerade ein Peanutbutter Banana Sandwich Ale im Gärfass…

Märzen

Vielleicht eins der urigsten deutschen Biere überhaupt. Aber was macht ein Märzen überhaupt aus? Wie ist es entstanden? Welchen Zusammenhang gibt es mit dem Oktoberfestbier?

Grisette

Vor Kurzem habe ich eine Grisette gebraut. Ein historischer Bierstil, entstanden im Westen Belgiens. Im Netz findet man nur wenige Informationen dazu. Einige englische Webseiten beschäftigen sich mit diesem Bierstil. Ich habe aus den unterschiedlichen Quellen mal ein paar Infos zusammengetragen.

Brut IPA – Brautag

Ein IPA trocken, spritzig, mit Weißweinaromen. Als ein Braukumpel mir von diesem neuen Bier aus San Francisco erzählte, wurde ich sofort hellhörig. Brut IPA, also „trockenes“ IPA wird es genannt und heute wurde es auch in Friedies Braukeller gebraut.😎

Berliner Weisse – Eine Geschichte von Brettanomyces und Lactobacillus

Am Wochenende habe ich mein erstes echtes Sauerbier gebraut. Eine Berliner Weisse! Ich dachte das ist Grund genug euch im 1. Teil mal ein paar Infos zu diesem Bierstil zu geben. Was macht es aus? Wie ist es entstanden? Im 2. Teil nehme ich euch dann mit auf meine Rezeptfindungstour und gebe ein paar Einblicke ...

Porter & Stout

Die Biersorten kennt fast jeder, doch wie unterscheiden sie sich eigentlich. Gibt es überhaupt Unterschiede? Ein Versuch Licht ins Dunkel zu bringen.